Nur einer von 159 angehenden Medizinern beachtet sämtliche elf Faktoren für die richtige Blutdruckmessung der American Heart Association.

Verglichen mit den Verhältnissen am liegenden Patienten, hält der Esmarch-Handgriff die Atemwege besser offen, wenn der Oberkörper der Patienten um 25 Grad aufgerichtet ist. Die fiberoptische Intubation geht damit schneller vonstatten.

Unterkategorien