Therapie - Vorgehen:
- Legen eines grauen Venflons in der linken Cubita, Narkoseeinleitung mit Ketanest, Dormicum und Lysthenon.
- Problemlose Intubation
- Reposition der Frakturen
- Versorgung der offenen Verletzungen
- Nachforderung eines weiteren Fahrzeuges zum Abtransport