Eine einfache von der WHO veröffentlichte Checkliste für Chirurgen könnte Millionen Leben retten. Schwere Komplikationen ließen sich demnach um etwa ein Drittel senken, Todesfälle sogar um 40 %. Erfolge durch die Checkliste haben sich bereits in Industrieländern und Entwicklungsländern erzielen lassen. Der Checkliste zu Grunde liegt die Erfassung der Daten von 7700 Patienten aus acht Staaten.

Hier der Link zum vollständigen Artikel:

Medical Tribune