Bei der Abwägung eines Entschlusses werden positiv empfundene Alternativen vorgezogen

In Stresssituationen treffen Menschen andere Entscheidungen als unter normalen Umständen. Auch wenn Stress negativ konnotiert ist, bei Entscheidungen unter Stress konzentrieren wir uns eher auf die positiven Alternativen eines Sachverhalts. Zwei US-Psychologinnen der University of Southern California konnten dies in ihren Untersuchungen belegen.

Blutiger Anfänger im Dienst von Akutkranken überfordert

LONDON –Wer an einem Sonntag ins Krankenhaus kommt, trägt ein höheres Sterberisiko als Patienten nach einer Einlieferung am Mittwoch. Für Menschen dagegen, die schon stationär sind, ist es sonntags sicherer als wochentags.

LINZ – Zeit ist Hirn, das ist in der Schiaganlaiimerrsorrgung die wichtigste Implikation. Vor 5 Jahren begann das Land Oberösterreich mit der OÖGKK und anderen Gesundheitspartnern ein Pil tprojekt, um für Insultpatienten wertvolle Minuten zu gewinnet. Nun wurden erste Daten veröffentlicht, die sich sehen lassen können.

Im Gespräch. Patientensicherheitspionier Norbert Pateisky.

Das österreichweite, von der Ärztekammer lancierte Critical Incident Reporting System (CIRS Medical) gibt es seit nunmehr zwei Jahren. Es erlaubt die anonyme Meldung bzw. Einsicht von Fehlern, Beinahe-Schäden, entdeckte Risiken oder kritische und unerwünschte Ereignisse. Durchschnittlich langen zwei Berichte in der Woche ein.

 

Unterkategorien