Altes Amphetamin erlebt zweifelhafte Renaissance!

ZOFINGEN – Auf dem Acker liegend wird ein 31-Jähriger gefunden und in die Klinik gebracht. Der Kreislauf ist stabil, aber der junge Mann nicht ansprechbar. Der Grund für den Zustand findet sich in seinen Socken: eine neue Partydroge.

Combi-Tubus

Im November 1981 saß Univ.- Prof. Dr. Michael Frass mit seinem Kollegen Dr. Jonas Zahler zusammen und diskutierte technische Methoden, die Internisten beherrschen sollten. Im Gespräch waren unter anderem Endoskopie, Ultraschall sowie Intubation. „Mein Kollege hatte zuletzt vor zwei Jahren auf der Herzüberwachungsstation intubiert. Ich war damals neu und hatte noch nie einen Tubus aus der Nähe gesehen“, schmunzelt der Mediziner.